Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

 

1. Geltungsbereich und Allgemeines

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, Lieferungen und sonstige Leistungen innerhalb Deutschlands. Lieferungen ins Ausland sind zur Zeit nicht möglich. Mit Auftragserteilung erkennt der Kunde die uneingeschränkte Geltung unserer AGB in ihrer, zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung, ausdrücklich an. Bestellungen ohne vollständige Lieferadresse und Telefonnummer werden nicht bearbeitet. Angebote und Aktionen sind  unverbindlich und gelten nur solange der Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer übernehmen wir keine Haftung.  

 

2. Vertragsschluss

Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, schicken wir Ihnen eine Bestellbestätigung zu, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und die Einzelheiten der Bestellung aufführt. Der Kaufvertrag kommt durch die Bestellung des Verbrauchers und die Auslieferung der Ware durch den Unternehmer zustande.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Produkte nur in handelsüblichen Mengen verkaufen und liefern. Dies bezieht sich sowohl auf die Anzahl der bestellten Produkte im Rahmen einer einzelnen Bestellung als auch auf die Aufgabe mehrerer Bestellungen desselben Produkts, bei denen die einzelnen Bestellungen eine handelsübliche Menge umfassen. 

 

3. Datenschutz

Alle uns übermittelten Daten werden nur im Rahmen der Geschäftsabwicklung gespeichert und selbstverständlich vertraulich behandelt. 

 

4. Zahlungsbedingungen / Zahlungsverzug

Alle Preise sind Endpreise in EURO inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Lieferung erfolgt gegen Vorkasse, Sofortüberweisung oder paypal (zzgl. 2 % Gebühr). Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Der Inselzuschlag beträgt € 6,50 und wird dem Rechnungsbetrag hinzugefügt.

 

5. Versandkosten und Lieferung

Für Bestellungen bis zu € 60,00 in Deutschland berechnen wir ab dem 18.04.2016 eine Pauschale von € 4,50. Bestellungen über € 60,00 in Deutschland sind versandkostenfrei. Kunden die versandkostenfreie Lieferung in Anspruch genommen haben und bei einer Rücklieferung unter der 60 € Warenwertgrenze liegen, haben die Versandkosten in Höhe von 4,50 € nachzuzahlen.

Die Lieferung erfolgt schnellstens per Paketdienst ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.
Lieferungen ins Ausland sind nach Österreich mit Paketdienst in Höhe von € 19,00 möglich. Ab einem Bestellwert von € 60,00 reduzieren wir die Versandkosten (wie auch bei unseren Kunden aus Deutschland) um € 4,50. Sie zahlen statt € 19,00 nur noch € 14,50.

Kann wegen einer falschen oder nicht korrekt ausgewiesenen Adresse, wegen fehlender Hausnr. usw. das Paket nicht zugestellt werden, wird eine zusätzliche Gebühr von EUR 4,50 erhoben. Verweigert ein Kunde die Annahme und das Paket muss zurückgeschickt werden, wird ebenfalls eine zusätzliche Gebühr der entstandenen Versandkosten in Höhe von EUR 4,50 berechnet.   

 

6. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Ina Schäfer, Lindenallee 12 A, 17268 Temmen-Ringenwalde, Telefon (0172-7132120), E-Mail shop@hu-schaefer.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite www.h-schaefer-shop.com/widerruf elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

7. Haftung

Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehenden Schäden haften wir lediglich, soweit diese auf vorsätzlichem oder grobfahrlässigen Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch uns oder durch einen unserer Erfüllungsgehilfen beruhen. Eine darüber hinaus gehende Haftung sowie die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt. Wird eine wesentliche Vertragspflicht fahrlässig verletzt, so ist die Haftung auf den voraussehbaren Schaden begrenzt. 

 

8. Gewährleistung

Sofern die Ware mit Mängeln behaftet ist, werden wir in angemessener Zeit für Nacherfüllung, d.h. entweder für Ersatzlieferung oder für Beseitigung der Mängel sorgen. Ist die von Ihnen gewählte Nacherfüllung nur mit unverhältnismäßigem Kostenaufwand möglich, sind wir berechtigt, in der anderen Form nachzuerfüllen. Die für die Nacherfüllung erforderlichen Aufwendungen werden durch uns getragen. Gelingt uns die Nacherfüllung nicht, so haben Sie nach Ihrer Wahl das Recht auf Rückgängigmachung des Kaufes oder Herabsetzung des Kaufpreises.

Mangelhafte Waren sind an uns zurückzugeben, es sei denn, Sie  haben sich zur Minderung des Kaufpreises entschlossen.

 

9. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne dieser Bestimmungen, gleich aus welchem Grund unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dadurch nicht berührt.

 

10. Unsere Anschrift

Handelsunternehmen Ina Schäfer

Lindenallee 12a

17268 Temmen-Ringenwalde

--------------------------------------------------------------

 

Widerrufsformular

 

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An: Handelsunternehmen Ina Schäfer, Lindenallee 12 A, 17268 Temmen-Ringenwalde, email: shop@hu-schaefer.com, Telefon: 0172-7132120

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

bestellt am:                          erhalten am:

Name des/der Verbraucher(s):

Anschrift des/der Verbraucher(s):

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier):

Datum:

__________________________________

(*) Unzutreffendes streichen.